Brandschutztüren /-tore

Ihr zuverlässiger Partner mit Komplettlösungen

Dies ist ein Blindtext

Brandschutztore müssen vom Besitzer immer betriebsbereit gehalten werden.
 
Mindestens einmal monatlich ist die einwandfreie Funktion der Anlage zu überprüfen und mindestens einmal jährlich ist eine Prüfung aller Komponenten der Anlage auf einwandfreie Funktion und störungsfreies Zusammenwirken, sowie eine Wartung vorzunehmen (Prüfungsintervalle nach Zulassungsbescheid).
 
Prüfungen und die Wartungen dürfen nur von einem Fachmann ausgeführt werden.
  • Vorgespräch der Beteiligten
  • Sammlung Anforderungen an den Brandschutz
  • Beratungsgespräch
  • Konzeption
  • Abstimmungsgespräch und Festlegung der Rahmenbedingungen
  • Dokumentation
Zurück nach oben
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz